ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.

Der Zentrale Immobilien Ausschuss e. V. (ZIA) ist die ordnungs- und wirtschaftspolitische Interessenvertretung der gesamten Immobilienwirtschaft. Er vertritt rund 170 direkte Mitglieder, darunter zahlreiche namhafte Unternehmen der Immobilien- und Finanzwelt sowie 20 Verbände mit insgesamt 37.000 Mitgliedern. Auf europäischer Ebene ist der ZIA in Brüssel vertreten und wird dort als German Property Federation etabliert.

Der Verband hat sich zum Ziel gesetzt, der Immobilienwirtschaft in ihrer ganzen Vielfältigkeit eine umfassende und einheitliche Interessenvertretung zu geben, die ihrer Bedeutung für die Volkswirtschaft entspricht. Er fördert und begleitet geeignete Maßnahmen zum Erhalt und zur Verbesserung des wirtschaftlichen, rechtlichen, steuerlichen und politischen Umfelds der Branche.

Der ZIA bündelt und vertritt die Interessen seiner Mitglieder einheitlich und umfassend bei der Willensbildung in Öffentlichkeit, Politik und Verwaltung. Als Unternehmer- und Verbändeverband verleiht er der gesamten Immobilienwirtschaft eine Stimme auf nationaler und europäischer Ebene – und im BDI.

  • ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.

    +49 30 202 1585-0
    +49 30 202 1585-29
    info@zia-deutschland.de
    http://www.zia-deutschland.de


    Präsident

    Dr. Andreas Mattner
    Geschäftsführer
    ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG

    Geschäftsführer

    Klaus-Peter Hesse
    Dr. Stephan Rabe