Industrie erwartet eineinhalb Prozent Wirtschaftswachstum im neuen Jahr

BDI-Präsident Dieter Kempf warnt angesichts weltpolitischer Unsicherheiten: Deutschland wird sich anstrengen müssen, um seinen Wohlstand zu halten. Die Politik müsse mehr
Wirtschaft wagen.

Meldungen

Europäische Industrie- und Wirtschaftspolitik/Binnenmarkt

Die EU muss ihre Einheit gegenüber UK demonstrieren

- BDI-Präsident Dieter Kempf äußert sich zur Rede von Theresa May. weiter
Große Familienunternehmen

Nordrhein-Westfalen ist Standort Nummer eins der größten Familienunternehmen

- Insgesamt sind mehr als sechs von zehn Familienunternehmen mit mindestens 50 Millionen Euro Jahresumsatz in NRW, Bayern und Baden-Württemberg ansässig. In den ostdeutschen Bundesländern haben die wenigsten großen Familienunternehmen ihren Sitz. weiter
USA

Wer Wertschöpfungsketten zerschlägt, bremst Innovation und verteuert Produktion

- BDI-Präsident Dieter Kempf äußerte sich zum Interview von Donald Trump in der Bild-Zeitung. weiter
Ertragsteuern

Zehn Prozent Steuergutschrift für Forschung und Entwicklung gefordert

- Eine neue Studie von BDI und ZVEI erwartet gesamtwirtschaftliche Einkommensgewinne von rund 750 Millionen Euro im Jahr. weiter
Historie

Dieter Kempf wird neuer BDI-Präsident

- Die BDI-Mitgliederversammlung hat die designierte Doppelspitze des Verbandes bestätigt. Dieter Kempf, ab Januar neuer BDI-Präsident, und Joachim Lang, ab April BDI-Hauptgeschäftsführer, sind die neuen Gesichter der deutschen Wirtschaft. weiter

Onlinemagazin BDI Agenda

Dieter Kempf zum neuen BDI-Präsidenten gewählt

Die Mitgliederversammlung des BDI hat Dieter Kempf in geheimer Abstimmung Ende November zum neuen BDI-Präsidenten gewählt. Kempf tritt am 1. Januar 2017 die Nachfolge von Ulrich Grillo an, dessen Amtszeit am 31. Dezember 2016 endet. Eine Presseschau.

Mitglieder

Der BDI bündelt verschiedene Branchen unter einem Dach. Unsere 36 Mitgliedsverbände vertreten insgesamt die Interessen von rund 100.000 Unternehmen mit rund acht Millionen Beschäftigten.                                     


ALLE MITGLIEDER

Landesvertretungen

Unsere Landesvertretungen setzen sich mit Nachdruck für Ihre Standorte ein. Vertreten werden Industrie, Handel, Handwerk, Banken, Versicherungen und andere Dienstleistungs-Unternehmen auf Landesebene.


ALLE LANDESVERTRETUNGEN