Mit moderner Hochdruckrohrleitungen kann der Wirkungsgrad von Kohlekraftwerken heute erheblich gesteigert werden. © Flickr/Bilfinger SE (CC BY-ND 2.0)

10 Jahre EU-Emissionshandel

Das europäische Treibhausgasemissionshandelssystem feiert dieser Tage seinen zehnjährigen Geburtstag: Es wurde zum 1. Januar 2005 für EU-weit rund 12.000 Anlagen eingeführt. Seit dem 1. Januar 2012 ist auch der Flugverkehr in das „EU Emissions Trading System“ einbezogen. Aufgrund harscher Proteste vor allem aus China, Russland und den USA gilt das inzwischen aber nur noch für innereuropäische Flüge.

EU-Emissionshandel: Vorsicht vor einseitigem Klimakurs

Umweltrat einigt sich mit Ach und Krach auf Verhandlungsposition zur Reform des EU-Emissionshandels

Alarmierendes Ergebnis der Abstimmung über die Reform des EU-Emissionshandels im Europaparlament

Deutschland muss endlich wachstumsfreundliche Position zur Reform des EU-Emissionshandels vorlegen!

Wie gelingt eine ökonomisch überzeugende Reform des EU-Emissionshandels?

Mehr Konsistenz in der Klimapolitik spart viel Geld

Nachbesserungsbedarf beim EU ETS-Reformvorschlag

Wachstum und Klimaschutz sind europäische Ziele

Meldungen

Europäischer Emissionshandel

Verschärfter EU-Emissionshandel gefährdet Produktionsnetzwerk Europa

- Holger Lösch, Mitglied der BDI-Hauptgeschäftsführung, äußert sich zur Abstimmung des Europäischen Parlaments über die Reform des Europäischen Emissionshandels. weiter
Europäischer Emissionshandel

Besserer Klimaschutz durch einheitliche CO2-Preise

- Holger Lösch, Mitglied der BDI-Hauptgeschäftsführung, äußert sich zum Petersberger Klimadialog. weiter
Europäischer Emissionshandel

Kohlenstoffmarkt entscheidend für Emissionsminderung

- Holger Lösch, Mitglied der BDI-Hauptgeschäftsführung, äußert sich anlässlich der UN-Klimakonferenz in Bonn. weiter
Europäischer Emissionshandel

CO2-Preis setzt Wettbewerbsfähigkeit europäischer Industrien zusätzlich unter Druck

- Zur Abstimmung des EU-Parlaments über die Marktstabilitätsreserve äußert sich Holger Lösch, Mitglied der BDI-Hauptgeschäftsführung. weiter
Europäischer Emissionshandel

Bundesregierung löst Entscheidungsstau bei der Energiewende auf

- Holger Lösch, Mitglied der BDI-Hauptgeschäftsführung, äußert sich anlässlich der Ergebnisse des Koalitionsgipfels zur Energiewende. weiter
Europäischer Emissionshandel

Alternativvorschlag vermeidet Abbau von Arbeitsplätzen

- Zu den "Zehn Thesen zur Zukunft der Kohle bis 2040" äußert sich Holger Lösch, Mitglied der BDI-Hauptgeschäftsführung. weiter