Gute Produktionsbedingungen: Politik sollte der Industrie keine Steine zu den internationalen Märkten in den Weg legen, sondern sie im besten Fall beiseite räumen.

Auf den Rahmen beschränkt

Die Geschichte der Industriepolitik ist lang und reich an Anekdoten. Nicht immer zum Wohle aller Beteiligten. Zum Vorteil aller wird sie erst, wenn sie sich an den Prinzipien der Sozialen Marktwirtschaft orientiert.

Dossiers

Bibliothek

Quartalsbericht Deutschland I/2017

Die deutsche Wirtschaft ist im Jahr 2016 um 1,9 Prozent gewachsen. Die stärksten Wachstumsimpulse kamen dabei aus der Binnenwirtschaft. Die privaten Haushalte gaben real zwei Prozent mehr aus. Der Staat gab vier Prozent mehr aus als vor einem Jahr. Während die Ausrüstungsinvestitionen nur moderat stiegen, erhöhten sich die Bauinvestitionen mit plus drei Prozent so stark wie seit fünf Jahren nicht mehr. Im Jahr 2017 dürfte die gesamtwirtschaftliche Leistung um real 1,5 Prozent zulegen.