Paneldiskussion beim Kolloquium „Perspektiven Sicherheit und Wirtschaft“: Géza Andreas von Geyr, Abteilungsleiter Politik, BMVg / Michael Brzoska, Institut für Friedensforschung, Universität Hamburg / Helmut Nowak, MdB / Rainer Arnold, MdB / Patrick Keller, Koordinator Außen- und Sicherheitspolitik, KAS/ Tim Stuchtey, Direktor, BIGS © BMVg

Sicherheitsherausforderungen der deutschen Industrie – jetzt und in Zukunft

BDI und das Bundesministerium der Verteidigung (BMVg) haben eine Zusammenarbeit im Prozess zum „Weißbuch 2016 – zur deutschen Sicherheitspolitik und zur Zukunft der Bundeswehr“ vereinbart.

Der Weißbuchprozess der Bundesregierung

Wirtschaftsinteressen stärker in der deutschen Sicherheitspolitik berücksichtigen

„Sicherheitspolitik muss Interessen der Industrie beachten“