Working Group I - „Rechtsrahmen national und international, Förderinstrumente“

Die New-Space-Initiative arbeitet in sechs Working Groups inhaltlich an Positionen.

Die Working Group I befasst sich mit den rechtlichen Rahmenbedingungen für das NewSpace-Ökosystem in Deutschland und Europa. Zudem setzt sie sich für eine effektive Weiterentwicklung von staatlichen Förderinstrumenten (Stichwort Anker-Aufträge) ein, damit das Ökosystem nachhaltig gestärkt werden kann.

Sprecher: Dr. Ingo Baumann (BHO Legal)

Koordinator: Matthias Wachter (BDI)