Working Group VI - „New Defense“

Die New-Space-Initiative arbeitet in sechs Working Groups inhaltlich an Positionen.

Die Working Group VI befasst sich mit der strategischen Bedeutung des Weltraums. Der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine hat erneut gezeigt, wie essenziell und existenziell die Nutzung von Satelliten und die von ihnen generierten Daten und Dienste für militärische Aufklärung und Operationen sind. Zudem geht es darum, wie (Dual-Use) Fähigkeiten des NewSpace Ökosystems besser für die nationale Sicherheit genutzt werden können.

Sprecher: Dr. Dirk Zimper (MBDA Deutschland GmbH)

Koordinatorin: Kerstin Petretto (BDI)