Daten und IKT

Herausforderungen durch den Brexit

75 Prozent der grenzüberschreitenden britischen Datenverströme gehen derzeit in EU-Länder. Hier zeigt sich der Grad der Vernetzung in modernen Wertschöpfungsketten. Der Brexit wird vom ersten Tag an direkte Auswirkungen auf Datenströme zwischen Großbritannien und der EU haben. Um europäische und britische Unternehmen vor negativen Folgen zu schützen, müssen der ungehinderte Datenverkehr sowie Datenschutz und Cybersicherheit unbedingt gewährleistet bleiben.