Für eine faire Besteuerung

Vermögensteuer zu Lasten der Unternehmen schadet dem Standort

Bereits heute besteht ein Ungleichgewicht zwischen der Besteuerung von Einkommensgruppen und die nachteiligen Wirkungen einer zusätzlichen Vermögensteuer werden unterschätzt. Die Vermögenssteuer belastet insbesondere Unternehmen, führt zu geringeren Investitionen und wirkt sich negativ auf das Wachstum aus. Außerdem wirkt sie krisenverschärfend und ist standortschädlich. Aus diesem Grund setzt sich der BDI für eine faire Besteuerung und gegen unverhältnismäßige und kontraproduktive Steuererhöhungen ein.