Internationale Datenströme

Regelungsoptionen in der internationalen Zusammenarbeit

Die digitale Transformation führt zu einem Anstieg weltweiter Datenströme. Produktion und Handel sind davon abhängig, dass digitale Informationen grenzüberschreitend transportiert, gespeichert und genutzt werden. In Anbetracht dieser Entwicklung wird der grenzüberschreitende Datenaustausch zunehmend Gegenstand internationaler Vereinbarungen und Freihandelsabkommen. Der BDI spricht sich für global einheitliche regulatorische Lösungsansätze aus.