Revision der Maschinenrichtlinie

Vorschlag für eine Verordnung über Maschinenprodukte

Die Entwicklung neuer digitaler Technologien geht einher mit der Veränderung von Tätigkeiten, Arbeitsabläufen und Betriebsmitteln. Grundlegende Sicherheits- und Gesundheitsanforderungen regelt die Maschinenrichtlinie 2006/42/EG. Die vor über zehn Jahren revidierte Richtlinie wies erhebliche Lücken auf. Mit der Überarbeitung soll eine bessere Rechtsklarheit geschaffen und den Herausforderungen neuer Technologien Rechnung getragen werden.