Verkehrspolitische Kernforderungen für die 18. Legislaturperiode

Wachstum stärken. Ressourcen schonen. Was jetzt zu tun ist.

Mobilität bildet die Basis jeder modernen Gesellschaft und Industrienation. Doch Mobilität bedeutet auch Emissionen, die Mensch und Umwelt schaden. Diese negativen Auswirkungen gilt es zu minimieren. Deshalb muss Mobilität noch effizienter werden: klimafreundlicher, leiser und sicherer. Zugleich muss sie für die Bürgerinnen und Bürger sowie für Unternehmen erschwinglich bleiben. Der BDI stellt im vorliegenden Positionspapier zentrale Empfehlungen für die Verkehrspolitik 2013 bis 2017 vor.