New Space Race

Raumfahrt wird zukünftig eine weitaus größere Rolle spielen: Das Rennen um Technologie-Transfers, Weltraumbahnhöfe und Missionen ist neu entbrannt. Denn Zukunftstechnologien wie autonomes Fahren und Industrie 4.0 basieren auf Innovationen, die im Weltall verankert oder für die Raumfahrt entwickelt wurden.

„Satellitendaten ermöglichen es uns, effizienter mit unseren Ressourcen umzugehen“

New Space Revolution – Die Zukunft der Raumfahrt gehört den Visionären

Wie Innovationen der Raumfahrt unser Leben prägen

Panel: New Space – Wie sieht die Welt von morgen aus?

Das Rennen um Technologie-Transfers, Weltraumbahnhöfe und Missionen ist neu entbrannt. Denn Zukunftstechnologien wie autonomes Fahren und Industrie 4.0 basieren auf Innovationen, die im Weltall verankert oder für die Raumfahrt entwickelt wurden. Wer gewinnt den Wettbewerb? Auf dem #TDI20 diskutierten: Anke Pagels-Kerp (Abteilungsleiterin Erforschung des Weltalls, DLR), Thomas Jarzombek (MdB, Koordinator der Bundesregierung für die Deutsche Luft- und Raumfahrt), Marco R. Fuchs (Vorstandsvorsitzender, OHB SE), Samantha Cristoforetti (Kampfpilotin und ESA-Astronautin) und Joachim Lang (BDI-Hauptgeschäftsführer).

© rawpixel.com

Zukunftsmarkt Weltraum

Raumfahrtanwendungen sind für die deutsche Industrie von zentraler Bedeutung. Der BDI macht acht Vorschläge, um das Industrieland Deutschland fit für den Zukunftsmarkt Weltraum zu machen.

Übersicht: Trends #ForwardToTheNew