Dr. Volker Wissing

MdB
Bundesminister für Digitales und Verkehr


Dr. Volker Wissing war von September 2020 bis Dezember 2021 Generalsekretär der FDP. Er war zuvor seit Dezember 2013 Beisitzer im Präsidium der FDP. Dr. Wissing ist zudem Vorsitzender der FDP Rheinland-Pfalz und Vorsitzender des Bundesfachausschusses Finanzen, Steuern und Haushalt.

Seine vorrangigen Themen sind Finanzen, Steuern, Haushalt; Ernährung und Landwirtschaft; europäische Geld-, Währungs- und Finanzmarktpolitik. Von Mai 2016 bis Mai 2021 war er Mitglied des rheinland-pfälzischen Landtages sowie stellvertretender Ministerpräsident und Minister für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau des Landes Rheinland-Pfalz.

Seit dem 8. Dezember ist er Bundesminister für Digitales und Verkehr.

  • - Uhr

    Impuls von Bundesminister für Digitales und Verkehr Volker Wissing

    Impuls

    Dr. Volker Wissing MdB, Bundesminister für Digitales und Verkehr

  • - Uhr

    Resiliente Infrastruktur für die Mobilitäts- und Energiewende – Wo bleibt das Deutschlandtempo?

    Panel

    Die Herausforderungen sind bekanntlich groß: marode Brücken und Straßen, Engpässe bei Schienen und Wasserstraßen, unzureichende Lade-/Tank- und Digitalinfrastrukturen, langwierige Planungs- und Genehmigungsprozesse. Klimaneutralität und Energiewende erfordern jedoch Verkehrsinfrastrukturen auf Weltniveau. Wie können wir das Deutschlandtempo dafür realisieren und wie können wir die erforderliche Finanzierung langfristig sichern?

    Dr. Volker Wissing MdB, Bundesminister für Digitales und Verkehr

    Hildegard Müller, Präsidentin, VDA

    Peter Hübner, Präsident des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie

    Felix Faber, Vorsitzender der Geschäftsführung, Deutsche Shell Holding

    Berthold Huber, Vorstand Infrastruktur, DB

    Moderation: Uta Maria Pfeiffer, Abteilungsleiterin Mobilität und Logistik, BDI

Übersicht