Andreas  Feicht

    Andreas Feicht

    Vorstandsvorsitzender
    RheinEnergie AG


    Andreas Feicht, 1971 in Bogen/Bayern geboren, übernahm zahlreiche Führungspositionen bei Verkehrs- sowie Beratungsunternehmen, bevor er zwölf Jahre lang als Vorstandsvorsitzender die WSW Energie & Wasser sowie als Vorsitzender der Geschäftsführung die WSW Wuppertaler Stadtwerke leitete und sich zudem seit 2013 als Vizepräsident des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU) engagierte.

    Von Februar 2019 bis zum Start der neuen Bundesregierung war Herr Feicht Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie; seit August 2022 ist er Vorstandsvorsitzender der RheinEnergie AG und Vorsitzender der Geschäftsführung der Stadtwerke Köln GmbH.

    Programm

    • - Uhr

      Energieinfrastruktur, Gebäude, erneuerbare Energien – Wie lösen wir die Blockaden auf der Großbaustelle Deutschland?

      Diskussion

      Andreas Feicht, CEO, RheinEnergie
      Klara Geywitz, Bundesministerin für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen
      Dr. Werner Götz, Geschäfts­führung, TransnetBW GmbH

      Moderation: Sonja Álvarez, Stellvertretende Leiterin des Hauptstadtbüros, WirtschaftsWoche

    Übersicht