Der Abbau der Steuerbürokratie ist eine Forderung des BDI an die Politik. © Oliver Helbig

Wettbewerbsfähige Unternehmensteuern in Deutschland

In einer neuen, international geprägten Ausgangslage sind strukturelle Anpassungen der steuerlichen Rahmenbedingungen nötig, um künftiges Wachstum sicherzustellen. Der BDI setzt sich für international wettbewerbsfähige Unternehmenssteuern in Deutschland ein.

Dossiers

Empfehlungen zur Bundestagswahl | Steuern

Zukunftsorientierte finanz- und steuerpolitische Rahmenbedingungen bilden die Basis eines krisenfesten Wirtschaftsstandorts Deutschland. Dafür müssen Unternehmen gestärkt und attraktive Investitionsbedingungen erreicht werden.

Bibliothek

Wirtschaftliche Effekte des BDI-Steuermodells der Zukunft

Das IW-Gutachten zeigt, dass die Senkung der Steuerbelastung der Unternehmen positive Effekte auf das Wirtschaftswachstum hat und  fiskalisch verkraftbar wäre. Die vom BDI vorgeschlagene Senkung der Körperschaftsteuer und die vollständige Abschaffung des  Solidaritätszuschlag würden sich zu einem großen Teil selbst finanzieren. Steuererhöhungen zu Lasten der Wirtschaft schwächen den wirtschaftlichen Aufschwung und müssen vermieden werden.