Der Abbau der Steuerbürokratie ist eine Forderung des BDI an die Politik. © Oliver Helbig

Vernünftige Steuerpolitik erhöht die Wettbewerbsfähigkeit

Das Steuerrecht flankiert im guten Fall das Ziel, die Wettbewerbsfähigkeit des Standortes zu erhöhen. Um zeitgemäße Konzernstrukturen nicht zu behindern, muss allerdings das Unternehmenssteuerrecht durchgreifend modernisiert werden.

Dossiers

Handlungsempfehlungen

19. WP: Empfehlungen | Steuerpolitik und Öffentliche Finanzen

Die Politik ist auf nationaler wie internationaler Ebene gefordert, die Position von deutschen Unternehmen im globalen Wettbewerb zu stärken, Mehrfachbesteuerung zu vermeiden sowie deutsches Steuersubstrat und Steuerdaten zu schützen.

Bibliothek

Grundsteuer darf nicht zu Mehrbelastung der Industrie führen

Der Erste Senat des BVerfG hat die Vorschriften zur Einheitsbewertung für die Bemessung der Grundsteuer für verfassungswidrig erklärt und bestimmt, dass der Gesetzgeber spätestens bis Ende 2019 eine Neuregelung zu treffen hat. Die Wirtschaft plädiert für eine deutliche Vereinfachung des Verfahrens, eine höhere Transparenz für den Steuerpflichtigen und die Finanzverwaltung zur administrativen Entlastung sämtlicher Beteiligter durch ein dauerhaftes, modernisiertes bzw. automatisiertes Besteuerungsverfahren.