TDI - Tag der Industrie 2020

Der ursprünglich für Juni geplante TDI 2020 wurde auf Oktober verschoben. Der TDI findet am 05./06. Oktober 2020 in der Verti Music Hall in Berlin statt.

Die deutsche Ratspräsidentschaft ist geprägt von globalen Krisen. Die Gleichzeitigkeit pandemischer und diplomatischer Zäsuren bringt uns in einen neuen Takt. Während die Corona-Krise unsere volle Aufmerksamkeit fordert, verändern sich weltweit Bündnisse und Allianzen. Europa muss seinen eigenen Weg im Umgang damit finden und trotz unterschiedlichster Standpunkte gemeinsam voran kommen. Auf jede Krise folgt eine neuen Ära mit neuen Chancen. Innovationen und technologischer Fortschritt werden helfen, einen smarten und neuen Weg in die Zukunft zu finden – Forward to the New.

Durch Mut, Tatendrang und neues Denken wollen wir die Aufgaben von Gegenwart und Zukunft lösen. Wir als Innovatoren sind davon überzeugt, dass wir entscheidende Beiträge leisten können. Diesen Anspruch haben wir selbst an uns – insbesondere in Krisenzeiten. Viele Menschen arbeiten mit Blick auf die Gesundheit, Forschung, Digitalisierung, Klimaschutz, Kreislaufwirtschaft, Energie und Mobilität an systematischen Lösungen. Technologien und Innovationen sind hierbei der Schlüssel. Gemeinsam möchten wir die Frage beantworten, wie wir die gegenwärtige technologische, gesellschaftliche, geopolitische und wirtschaftliche Transformation voran bringen können.

Dabei geht es um weit mehr als Tech-Trends und Wirtschaftspolitik. Es geht um die Entwicklung von Gesellschaften und um die Rolle, die Wirtschaft dabei spielen kann. Wir stehen für Fortschritt, für eine offene Gesellschaft und Europa als weltoffene Gemeinschaft.

Wir freuen uns sehr darauf, im Rahmen des #TDI20 ein Stück Zukunft gemeinsam mit Ihnen zu gestalten. Live on site und virtuell. Die virtuelle Teilnahme ist für alle Interessenten möglich.