© Pixabay/Ch AFleks

Brexit: Positionen der BDI-Taskforce

Der Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union wird einschneidende Auswirkungen auf die Wirtschaft haben. Die Taskforce Brexit des BDI hat es sich zur Aufgabe gemacht, potenzielle und akute Gefahren aus des Austritts zu identifizieren und konstruktive Lösungsvorschläge zu erarbeiten.

Brexit: Risiko für Wirtschaft und Politik

„Man kann nicht bei jeder kniffeligen Frage Verantwortung zurückdelegieren“

Lösungen der deutschen Industrie für den Brexit im Transportsektor

Nur eine von vielen Facetten des Brexit: Der Marktzugang

Zukunftsszenarien EU - Zukunft der EU - Europäische Zukunftsszenarien - BDI - Bund der Deutschen Industrie

EU-Kommission: Szenarien zur Zukunft der EU

Meldungen

Brexit

Viele Fragen bleiben offen

- Dass das Weißbuch der britischen Regierung zum Brexit jetzt vorliegt, sei sicherlich Ergebnis der vielen klaren Stimmen aus der Wirtschaft, kommentiert BDI-Hauptgeschäftsführer Joachim Lang. Trotzdem blieben viele Fragen offen. weiter
Brexit

Britische Regierung muss Details rasch präsentieren

- BDI-Hauptgeschäftsführer Joachim Lang äußert sich zu den Brexit-Vorschlägen aus London und zum Rücktritt von Minister David Davis. Es dürfe trotz des Ministerrücktritts keine Verzögerungen im Verhandlungsprozess geben. weiter
Brexit

Vereinigtes Königreich steuert ungebremst auf einen ungeordneten Brexit zu

- Zum zweiten Jahrestag des Brexit-Referendums sagt BDI-Hauptgeschäftsführer Joachim Lang: London benötige dringend eine klare Kurskorrektur. Das Vereinigte Königreich muss akzeptieren, dass nur ein Verbleib in der Zollunion und im Binnenmarkt überhaupt eine Lösung für die irische Frage ermögliche. weiter
Brexit

111 Orientierungspunkte zum Brexit

- Um Unternehmen auf den Brexit-Stichtag Ende März 2019 besser vorzubereiten, stellen der BDI, die BDA und die vbw einen gemeinsamen Leitfaden mit 111 Fragen und Empfehlungen für Unternehmen zur Verfügung. weiter
Brexit

Der Brexit kommt – Was ist zu tun?

- 111 praxisorientierte Fragen – aufbereitet in einem Leitfaden von dem BDI, der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände und der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft – sollen helfen, Auswirkungen des Brexits auf Unternehmen zu erkennen. Beleuchtet werden unternehmerische... weiter
Brexit

Regierung in London macht einen kleinen Schritt in die richtige Richtung

- BDI-Hauptgeschäftsführer Joachim Lang äußert sich zu den Notfallplänen der britischen Regierung für die irische Grenze. Ein Verbleib in der Zollunion scheint die einzig machbare Lösung, um eine harte Grenze auf der irischen Insel zu vermeiden. weiter