© Christian Kruppa

Industrie 4.0 – Chance für Deutschland

Immer mehr Dinge werden mit dem Internet verbunden. In der Produktion führt dies zur Industrie 4.0 – der vierten industriellen Revolution. Der Industriestandort Deutschland kann sich berechtigte Hoffnungen auf mehr Wachstum und Wohlstand machen.

Was ist Industrie 4.0?

Arbeitswelt 4.0 – Chancen oder Risiken?

Die steigende Relevanz digitaler Plattformen für die Industrie

Digitales Europa

ABB-Physiker Björn Matthias © VDI

Die Fertigung der Zukunft – Wie ein Roboter direkt mit Menschen zusammenarbeitet

Neue Wege der Zusammenarbeit: Brad Kilshaw von Google über Digital Collaboration

Digitale Askese ist keine Lösung: E-Privacy besonnen angehen

Meldungen

Brexit

Industrieproduktion nur noch mit schwarzer Null

-

Im Falle eines ungeordneten Brexits droht das BIP-Wachstum sich auf 0,7 Prozent in diesem Jahr reduzieren, warnt BDI-Präsident Dieter Kempf auf der Hannover Messe. Die Bundesregierung müsse jetzt Investitionen und Innovationen ankurbeln.

weiter
Industrie 4.0

Bürokratiekosten bleiben dramatisch hoch

-

Holger Lösch, stellvertretender BDI-Hauptgeschäftsführer, äußert sich anlässlich der Übergabe des Jahresberichtes des Nationalen Normenkontrollrates. Wichtig sei, dass die Digitalisierung der Verwaltung Fahrt aufnimmt.

weiter
Industrie 4.0

KI: Mehr Tempo machen im Wettbewerb mit USA und China

- Iris Plöger, Mitglied der BDI-Hauptgeschäftsführung, äußert sich zur Mitteilung der Europäischen Kommission für die Maximierung der Vorteile künstlicher Intelligenz (KI) in Europa. Nur mit deutlich mehr Investitionen in Forschung und Entwicklung lässt sich die Durchschlagkraft der KI für die... weiter
Geistiges Eigentum

Tag des geistigen Eigentums: Fehlender Patentschutz ist Wettbewerbsnachteil

- Die Anzahl der Patentprüfer muss dringend aufgestockt werden. Sonst droht Deutschland den Anschluss an China zu verlieren. weiter
Industrie 4.0

EU-Digitalsteuer schädlich für die Industrie

- Deutsche Unternehmen verfolgen zunehmend digitale Geschäftsmodelle und sind daher von der EU-Digitalsteuer betroffen. Der Vorschlag kommt zur Unzeit, weil er die transatlantischen Spannungen verstärkt, erklärt BDI-Hauptgeschäftsführer Joachim Lang. weiter
Industrie 4.0

EU-Digitalsteuer: Kollateralschäden für Unternehmen zu befürchten

- Statt kurzfristiger Zwischenlösungen auf EU-Ebene hält BDI-Hauptgeschäftsführer Joachim Lang ein international koordiniertes Vorgehen zur Besteuerung digitaler Geschäftsmodelle für notwendig. weiter