Großstädte brauchen kluge Verkehrskonzepte. Digitalisierung gehört dazu. © Fotolia / elxeneize

Die Mobilität der Zukunft wird digital vernetzt sein

Dank intelligenter Verkehrssysteme können Verbraucher, Umwelt, Infrastrukturen und Ressourcen künftig deutlich entlastet werden.

Einführung von CO2-Emissionsstandards für schwere Nutzfahrzeuge

Koalitionsvertrag: Bewertung der verkehrspolitischen Aussagen

Klima 2050: Wie sind die Klimaziele im Sektor Verkehr erreichbar?

Klimaschutz im Verkehr: Innovative Lösungen der Industrie nutzen

Lang-Lkw ist im Regelbetrieb

Vernetzte Mobilität: Passgenaue Lösungen der Wirtschaft

Was bedeutet die Digitalisierung von Mobilität und Logistik?

Meldungen

Zukunft der Mobilität

Wandel der Mobilität durch Technologieoffenheit

- Zum Kabinettsbeschluss zur Nationalen Plattform Mobilität äußert sich Holger Lösch, stellvertretender Hauptgeschäftsführer: Nur mit Technologieoffenheit und Marktorientierung könne der Wandel der Mobilität für alle Verkehrsträger gelingen. Deutschland brauche Anreize für Emissionsreduktionen im... weiter
Zukunft der Mobilität

Dienstwagenbesteuerung für Elektrofahrzeuge

- Der BDI begrüßt die geplante Halbierung der Bemessungsgrundlage für Dienstfahrzeuge mit batterieelektrischen Antrieben (BEV) sowie für Plug-in-Hybride (PHEV). Diese Maßnahme kompensiert in erster Linie die erheblichen Mehrkosten eines Elektrofahrzeuges. Der Markthochlauf für E-Autos dürften damit... weiter
E-Mobilität

Politik muss mehr tun für Akzeptanz der Elektromobilität

- Zur Abstimmung des Umweltausschusses im Europäischen Parlament über die Flottenregulierung fordert Holger Lösch, stellvertretender BDI-Hauptgeschäftsführer: Die Politik müsse mehr tun, um die Akzeptanz der Elektromobilität zu fördern. Deutliche Anreize für alle Arten umweltfreundlicher Antriebe und... weiter
E-Mobilität

Mobilität der Zukunft braucht mehr Förderung

- Trotz aufkeimender Sorgen durch den Brexit und internationale Handelskonflikte zeigt sich die deutsche Wirtschaft stark. Holger Lösch, stellvertretender Geschäftsführer des BDI, äußert sich im Interview mit der Verkehrsrundschau zur Zukunftsmobilität, der LKW-Maut und dem Fachkräftemangel in der... weiter
Mobilität und Logistik


Auf Industrie 4.0 muss Logistik 4.0 folgen

- Logistikunternehmen brauchen eine leistungsfähige und moderne Infrastruktur. Der stellvertretende BDI-Hauptgeschäftsführer Holger Lösch erwartet von der künftigen Bundesregierung vor allem deutlich effizientere Planungsstrategien und den schnellen Ausbau des Verkehrsnetzes. weiter
Dieseltechnologie

Diesel-Debatte ohne jedes vernünftige Maß

- Im Interview mit den Zeitungen der Funke-Mediengruppe verurteilt BDI-Präsident Dieter Kempf Abgasmanipulationen deutlich, er warnt aber vor einer generellen Diskreditierung der deutschen Autobauer. Kempf hebt die Investitionen der Automobilindustrie in Forschung und Entwicklung und wirbt für... weiter