Großstädte brauchen kluge Verkehrskonzepte. Digitalisierung gehört dazu. © Fotolia / elxeneize

Die Mobilität der Zukunft wird digital vernetzt sein

Dank intelligenter Verkehrssysteme können Verbraucher, Umwelt, Infrastrukturen und Ressourcen künftig deutlich entlastet werden.

„Wir betrachten den gesamten Lebenszyklus eines Fahrzeugs“

U-Shift – ein Fahrzeugkonzept für smarte Städte

EU-Verkehrspolitik zukunftsfähig gestalten

Elektroauto – die Zukunft kann kommen

Einführung von CO2-Emissionsstandards für schwere Nutzfahrzeuge

Klima 2050: Wie sind die Klimaziele im Sektor Verkehr erreichbar?

Heute schon wie morgen fahren

Meldungen

Zukunft der Mobilität

Technologiewandel stellt Industrie vor enorme Herausforderungen

-

Umfassende Strukturhilfen seien nötig, um den langfristigen Verlust von Wertschöpfung und Wohlstand zu vermeiden, sagt Holger Lösch, stellvertretender BDI-Hauptgeschäftsführer, anlässlich des Autogipfels. 

weiter
Zukunft der Mobilität

Bundesregierung bleibt weit hinter eigenen Zielsetzungen zurück

-

Wo Investitionsbeschleunigung draufstehe, müsse auch mehr Tempo bei Projekten drin sein, sagt Holger Lösch, stellvertretender BDI-Hauptgeschäftsführer zur Vorlage des Regierungsentwurfs für ein Investitions-Beschleunigungs-Gesetz. 

weiter
Mobilität und Logistik


EU-Verkehrspolitik: Ambitionierte Klimaschutzziele müssen zugleich Wettbewerbsfähigkeit stärken

-

Es gelte, technologieoffen alle denkbaren Lösungen für die Mobilität von morgen zu fördern, sagt Holger Lösch, stellvertretender BDI-Hauptgeschäftsführer. Hierzu gehören die Digitalisierung, der Ausbau des Schienengüterverkehrs und der Binnenschifffahrt sowie die Stärkung umweltfreundlicher Antriebe...

weiter
Mobilität und Logistik


Logistik in der EU stockt durch regulatorische Hindernisse

-

Der Erfolg des europäischen Binnenmarkts basiere auf leistungsfähigen Logistikprozessen, erklärt Holger Lösch, stellvertretender BDI-Hauptgeschäftsführer zur Vorstellung des Innovationsprogramms Logistik des Bundes. Für die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen und die ambitionierten Klimaziele...

weiter
Zukunft der Mobilität

Klimaschutz im Verkehrssektor: Wichtiger Schritt Richtung Zielwert

-

Der Zwischenbericht der Verkehrs-Arbeitsgruppe (AG1) identifiziere die notwendigen Handlungsfelder und Hebel, betont Holger Lösch, stellvertretender BDI-Hauptgeschäftsführer. Er eröffne zudem interessante Potenziale zur CO2-Reduktion außerhalb der Sektoren des Europäischen Emissionshandels.

weiter
Zukunft der Mobilität

Klimaschutz im Verkehrssektor: Wirtschaft stößt an Grenzen der Machbarkeit

-

Das Klimaschutzziel im Verkehrssektor wäre bei Ausreizen aller technischer Hebel und Mehrinvestitionen zwischen 243 und 256 Milliarden Euro theoretisch erreichbar. Holger Lösch, stellvertretender BDI-Hauptgeschäftsführer, fordert eine Strategie, die politisch, sozial und ökonomisch vertretbar ist.

weiter