BDI-Service für Journalisten

Herzlich willkommen im Pressecenter des BDI.
Im Pressecenter stehen Ihnen vielfältige Informationen in Form von Pressemitteilungen sowie aktuellem Text- und Bildmaterial zur Verfügung. Komfortable Suchfunktionen versprechen eine schnelle und informative Recherche. Unsere Ansprechpartner helfen Ihnen gerne auch persönlich weiter.

Pressemitteilungen

Energiekosten und Wettbewerbsfähigkeit

EU-Winterpaket: Energiewende muss europaweit organisiert werden

- Die Vorschläge der EU-Kommission sind ein überfälliges Zeichen gegen nationale energiepolitische Alleingänge. weiter
Historie

Dieter Kempf wird neuer BDI-Präsident

- Die BDI-Mitgliederversammlung hat die designierte Doppelspitze des Verbandes bestätigt. Dieter Kempf, ab Januar neuer BDI-Präsident, und Joachim Lang, ab April BDI-Hauptgeschäftsführer, sind die neuen Gesichter der deutschen Wirtschaft. weiter
Was ist Mittelstand

Mittelstandspanel: Stimmung im industriellen Mittelstand verschlechtert sich

- Ein innovationsfeindliches Klima und die weiter steigenden Energiekosten sind für standorttreue Mittelständler ein wachsendes Problem. weiter
Industrie 4.0

IT-Gipfel: Überregulierung gefährdet digitale Zukunft

- Die Wirtschaft braucht größere gesetzliche Freiräume für Innovationen und digitale Geschäftsmodelle. Sonst werden digitale Zukunftstechnologien künftig vor allem in Asien und den USA entwickelt und produziert. weiter
USA

Verunsicherung in der Wirtschaft ist riesengroß

- Nach dem Wahlsieg in den USA: Donald Trump ist gut beraten, die US-Wirtschaft nicht von der Welt abzuschotten. weiter
Welthandel

Wir wollen nicht, dass Europa sich abschottet. Wir wollen, dass China sich öffnet

- BDI-Präsident Ulrich Grillo lehnt eine Verschärfung des Außenwirtschaftsgesetzes ab. In China existierende Hemmnisse beim Marktzugang kritisiert er deutlich. weiter
Asien-Pazifik-Region

Europa erwartet Offenheit für Handel und Investitionen

- Asien-Pazifik-Konferenz der Deutschen Wirtschaft setzt Agenda für asiatisch-deutsche Wirtschaftskooperation. weiter
Kanada

Sieben Jahre Verhandlungen haben sich gelohnt

- BDI-Präsident Ulrich Grillo äußert sich zur Unterzeichnung von Ceta: „Das Ergebnis nutzt Verbrauchern und Unternehmen mit ihren Beschäftigten.“ weiter
Kanada

Hängepartie um CETA hat die EU enorm beschädigt

- Der Bundesverband der Deutschen Industrie forderte nach dem abgesagten EU-Kanada-Gipfel umfassende Konsequenzen. weiter
Brasilien

Neue Wachstumschancen in Brasilien durch Reformkurs

- Der BDI fordert einen stärkeren Einsatz für ein EU-Mercosur-Freihandelsabkommen. Chancen zur konkreten Zusammenarbeit ergeben sich auch durch das brasilianische Infrastrukturprogramm. weiter



Statements

Globaler Klimaschutz braucht verlässliche Partner

BDI-Präsident Ulrich Grillo äußert sich zum 100-Tage-Programm von President-elect Donald Trump.

Klimaschutz muss für jedes Land kalkulierbar sein

Holger Lösch, Mitglied der Hauptgeschäftsführung, äußert sich zum Abschluss der Klimakonferenz in Marrakesch.

Klimaschutz muss für Unternehmen umsetzbar sein

BDI-Präsident Ulrich Grillo äußert sich zur Einigung der Regierung beim Klimaschutzplan.

Konzernhaftung ist Verstoß gegen das Grundgesetz

Holger Lösch, Mitglied der BDI-Hauptgeschäftsführung, äußert sich zur Bundestagslesung der GWB-Novelle.

Anpassung der EU-Antidumping-Verordnung drängt

BDI-Hauptgeschäftsführer Markus Kerber äußert sich zur Reform der EU-Handelsschutzinstrumente und dem Marktwirtschaftstatus Chinas.

Entwurf des Klimaschutzplans missachtet europäische Klimapolitik

BDI-Präsident Ulrich Grillo äußert sich zur Berichterstattung um einen verschärften Klimaschutzplan 2050: Werk ohne Folgenabschätzung.

Rekordüberschüsse: reichlich Spielraum für Investitionen in die Zukunft

BDI-Hauptgeschäftsführer Markus Kerber äußert sich anlässlich der Herbst-Prognose des Arbeitskreises Steuerschätzung.

Autofahren darf nicht teurer werden

Holger Lösch, Mitglied der BDI-Hauptgeschäftsführung, äußerte sich zu den aktuellen Entwicklungen der PKW-Maut.

Klimaschutz muss für jedes Land kalkulierbar sein

Holger Lösch, Mitglied der BDI-Hauptgeschäftsführung, äußert sich anlässlich des Pariser Klimabkommens.

Schwarze Tage für europäische Handelspolitik

BDI-Präsident Ulrich Grillo äußert sich zur belgischen Blockade des europäisch-kanadischen Freihandelsabkommens CETA.

Gleiche Regel für alle

BDI-Präsident Ulrich Grillo hat sich in einem Namensbeitrag für das „Handelsblatt“ gegen Protektionismus und Abschottung ausgesprochen. Die Alternativen zu einer globalisierten, zusammenwachsenden Welt seien abschreckend: Rückfall in nationalistische Abschottung, Blockbildung, weiter um sich greifende Auflösung.

CETA darf nicht zu einer Hängepartie werden

BDI-Präsident Ulrich Grillo äußert sich zu den Ergebnissen des heutigen Handelsministerrates zum europäisch-kanadischen Abkommen CETA.

Beispiel für kluge Infrastrukturpolitik

Zur beschlossenen Gründung einer Verkehrsinfrastruktur-Gesellschaft äußert sich Holger Lösch, Mitglied der Hauptgeschäftsführung.

Kosten laufen aus dem Ruder

BDI-Präsident Ulrich Grillo äußert sich zum Anstieg der EEG-Umlage.

BDI erleichtert über Urteil zu CETA

BDI-Präsident Ulrich Grillo äußert sich zum Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum europäisch-kanadischen Abkommen CETA.

Twitter

Facebook

Ansprechpartner

  • Dr. Jobst-Hinrich  Wiskow

    Dr. Jobst-Hinrich Wiskow

    Abteilungsleiter Presse und Öffentlichkeitsarbeit
    BDI e.V.

    +493020281565
    +493020282565
    J.Wiskow@bdi.eu
    www.bdi.eu

  •  Alexander  Mihm

    Alexander Mihm

    Stellvertretender Abteilungsleiter und Pressesprecher Presse und Öffentlichkeitsarbeit
    BDI e.V.

    +493020281511
    +493020282511
    A.Mihm@bdi.eu
    www.bdi.eu

  •  Steffen  Schulze

    Steffen Schulze

    Pressesprecher Presse und Öffentlichkeitsarbeit
    BDI e.V.

    +493020281621
    +493020282621
    S.Schulze@bdi.eu
    www.bdi.eu

  •  Maximilian  Bettzuege

    Maximilian Bettzuege

    Referent Presse und Öffentlichkeitsarbeit
    BDI e.V.

    +493020281420
    +493020282420
    M.Bettzuege@bdi.eu
    www.bdi.eu

  •  Manuel  Schamun

    Manuel Schamun

    Referent Presse und Öffentlichkeitsarbeit
    BDI e.V.

    +493020281449
    +493020282449
    M.Schamun@bdi.eu
    www.bdi.eu

  •  Marcus  Cavelius

    Marcus Cavelius

    Sachbearbeiter Presse und Öffentlichkeitsarbeit
    BDI e.V.

    +493020281515
    +493020282515
    M.Cavelius@bdi.eu
    www.bdi.eu

  •  Claudia  Prangel

    Claudia Prangel

    Abteilungssekretärin Presse und Öffentlichkeitsarbeit
    BDI e.V.

    +493020281479
    +493020282479
    C.Prangel@bdi.eu
    www.bdi.eu

  •  Franziska  Woelke

    Franziska Woelke

    Sekretärin Presse und Öffentlichkeitsarbeit
    BDI e.V.

    +493020281450
    +493020282450
    F.Woelke@bdi.eu
    www.bdi.eu

Downloads

Ulrich Grillo

Porträt - Ulrich Grillo

Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Lizenz: lizenzfrei
Größe: 1,5 mb
Fotograf: Christian Kruppa


DOWNLOAD

Prof. Dieter Kempf

Porträt - Prof. Dieter Kempf

Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Lizenz: lizenzfrei
Größe: 1,7 mb
Fotograf: Christian Kruppa


DOWNLOAD

Dr. Markus Kerber

Porträt - Dr. Markus Kerber

Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Lizenz: lizenzfrei
Größe: 1,9 mb
Fotograf: Christian Kruppa


DOWNLOAD

Holger Lösch

Porträt - Holger Lösch

Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Lizenz: lizenzfrei
Größe: 2,1 mb
Fotograf: Christian Kruppa


DOWNLOAD

Dr. Stefan Mair

Porträt - Dr. Stefan Mair

Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Lizenz: lizenzfrei
Größe: 1 mb
Fotograf: Christian Kruppa


DOWNLOAD

Dr. Joachim Lang

Porträt - Dr. Joachim Lang

Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Lizenz: lizenzfrei
Größe: 1,2 mb
Fotograf: Christian Kruppa


DOWNLOAD