© AdobeStock

Europäische Integration: mehr Europa wagen

Globalisierung, Digitalisierung und Klimawandel stellen die Europäische Union vor große Herausforderungen. Nur mit handlungsfähigen Europäischen Institutionen und einer wettbewerbsfähigen Wirtschaft können wir sie meistern.

EU-Türkei Beziehungen: „Wertebasierte Zusammenarbeit erfordert einen zukunftsorientierten Prozess“

Halbzeit für die EU-Kommission

Die europäische Alternative: Unser Weg in Zeiten des globalen Umbruchs

Reform des EU-Transparenzregisters

EU-Schweiz-Abkommen: „Der Verhandlungsabbruch ist ein Rückschlag für die bilateralen Beziehungen“

Portugiesische EU-Ratspräsidentschaft: „Jetzt darf es kein Business as usual geben“

Sechs Monate deutsche Krisenpräsidentschaft: Ein Rückblick

Deutsche EU-Ratspräsidentschaft: Europa aus der Krise führen

EU-Wiederaufbauplan: Kritische Verhandlungsphase hat begonnen

Which Europe?

Meldungen

European Green Deal

Fokus der EU-Ratspräsidentschaft muss auf wirtschaftlicher Erholung Europas liegen

-

Im Mittelpunkt des deutschen Vorsitzes steht für BDI-Präsident Dieter Kempf die Stärkung der europäischen Wirtschaft. Statt den Erfolg der Ratspräsidentschaft mit zu hohen Erwartungen zu überziehen, muss die Bundesregierung klare Prioritäten setzen.

weiter
Europa

Industrie-Präsidenten aus Deutschland, Frankreich und Italien fordern mehr Souveränität und stärkere Wettbewerbsfähigkeit der EU

-

BDI, Medef und Confindustria verlangen von ihren Regierungen in Berlin, Paris und Rom Strukturreformen, um die Wettbewerbsfähigkeit zu sichern. An die Adresse der EU appellieren sie, im kommenden Jahrzehnt massiv in inklusives, nachhaltiges und wettbewerbsorientiertes Wachstum zu investieren.

weiter
#WhichEurope

Die EU ist die Lösung – nicht das Problem

-

Im Interview mit der Passauer Neue Presse plädiert der BDI-Präsident für eine Stärkung und Einigung Europas. Von der Politik in Deutschland erwartet Dieter Kempf mehr Mut. Der Aufgabenzettel der Großen Koalition sei noch längst nicht abgearbeitet.

weiter
Wirtschaft und Gesellschaft

Navigationsplan für eine starke und souveräne EU vorgestellt

-

Wenige Tage vor der Rede zur Lage der Union von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker veröffentlicht der BDI Eckpunkte eines Navigationsplans für Europa. Die Wirtschaft fordert in der Debatte um die Zukunft der EU eine Vollendung des Binnenmarktes und eine moderne Industriestrategie 2030.

weiter
Europäische Integration

Zukunft der EU: „United we stand, divided we fall“

- Der Europäische Ratspräsident Donald Tusk fordert Europäer zu Mut, Entschlossenheit und Solidarität auf. Sein offener Brief an die 27 Staats- und Regierungschefs vor dem EU-Gipfel in Malta ist ein Plädoyer dafür, die europäische Integration nach innen und außen zu verteidigen. weiter
Europäische Integration

Wirtschaftsverbände erwarten gezieltes Vorgehen nach Brexit

- BDA, MEDEF und BDI fordern für die weitere europäische Integration die richtigen Prioritäten zu setzen und gleichzeitig bei kleinen Dingen Zurückhaltung zu üben. weiter