© Fotolia/flatbox

Freihandel mit den USA gestalten

Als 2013 der Startschuss für die Verhandlungen über eine Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft (TTIP) zwischen den USA und der Europäischen Union gegeben wurde, ahnte kaum jemand, welche Wellen dieses für die deutsche Wirtschaft so wichtige Vorhaben in Politik und Gesellschaft auslösen würde. Die Verhandlungen gestalteten sich schwierig; seit der Wahl von US-Präsident Donald Trump ruhen sie. Dabei ist der transatlantische Dialog zum Abbau von Handelsbarrieren weiterhin zentral.

Dialogforum Freihandel: Nicht für Freihandelsabkommen oder dagegen – das „Wie“ ist die Frage

Transparenz

Meldungen

Wirtschafts- und Industriepolitik

Europa kann nur gemeinsam Protektionismus bekämpfen

- Anlässlich des G20-Gipfels betont BDI-Präsident Dieter Kempf im Interview mit der Rheinischen Post die Bedeutung der europäischen Zusammenarbeit. Nur als Einheit könne die EU auf Augenhöhe mit den USA, China und Indien agieren. Außerdem spricht Kempf über die Chancen neuer deutsch-französischer... weiter
USA

Verunsicherung in der Wirtschaft ist riesengroß

- Nach dem Wahlsieg in den USA: Donald Trump ist gut beraten, die US-Wirtschaft nicht von der Welt abzuschotten. weiter
Transatlantic Trade and Investment Partnership (TTIP)

TTIP-Verhandlungsführer der EU-Kommission zu Gast im BDI

- Der neu geschaffene BDI-Arbeitskreis Handels- und Investitionspolitik konnte sich Mitte Oktober über einen interessanten Gast freuen. Der TTIP-Verhandlungsführer für die EU-Kommission, Ignacio Garcia Bercero, berichtete über den aktuellen Stand der Verhandlungen und das geplante weitere Vorgehen.... weiter
Transatlantic Trade and Investment Partnership (TTIP)

Ohne Dialog entsteht kein Vertrauen

- Zum Abschluss eines rund einjährigen, vom BDI und seinen Mitgliedsverbänden initiierten Dialogprozesses, haben Bürgerinnen und Bürger im Herbst in Berlin ihre Bürgeragenda für ein gutes Freihandelsabkommen vorgestellt. weiter
Konjunktur in Deutschland

Kanzlerin, Wirtschaftsminister und jordanische Königin beim Tag der Deutschen Industrie

- BDI-Präsident fordert: „Wir müssen eine offene Gesellschaft bleiben“ weiter
Transatlantic Trade and Investment Partnership (TTIP)

Scheitern von TTIP und CETA wäre schwerer Rückschlag für Europa

- Ulrich Grillo zu Anti-Freihandelsprotesten: „Kritik zu üben ist einfacher, als kritisch zu gestalten. Wer mit dem Status quo der Globalisierung nicht zufrieden ist, sollte sie konstruktiv begleiten, statt ihre Abschaffung zu predigen.“ weiter