B20-Konferenz in Berlin © Christian Kruppa

Global Governance: Die Globalisierung politisch gestalten

Deutschland ist eines der am stärksten globalisierten Länder weltweit. Wie kaum ein anderes Land hängt Deutschlands Wohlstand von offenen und regelbasierten Märkten für Handel und Investitionen ab. Global Governance – die Gestaltung der Globalisierung – ist heute wichtiger denn je. Denn die multilaterale Ordnung ist unter Beschuss.

Die Business 7 – Wirtschaftspartner der G7

Tokyo Tower © Johanna Resch

Die G20: Zentrales Forum für internationale wirtschaftliche Zusammenarbeit

Die Weltwirtschaft in schwierigem Fahrwasser – Business 20 so gefragt wie nie

Gemeinsam Governance gestalten: Der BDI in der Global Business Coalition

Die Business 20: Die Stimme der G20-Wirtschaft

Die deutsche G20-Präsidentschaft: eine B20-Evaluierung

Mitglied der BDI-Hauptgeschäftsführung Stefan Mair © Christian Kruppa

Der BDI gestaltet die Global Governance in zahlreichen Gremien aktiv mit!

BIAC – Die Stimme der Wirtschaft in der OECD

Meldungen

Global Governance

G7-Gipfel in Biarritz priorisiert inklusives Wirtschaftswachstum

-

Im August 2019 findet der G7-Gipfel in Biarritz, Frankreich, statt. Dieses Jahr hat sich die französische Präsidentschaft zum Ziel gesetzt, die Globalisierung gerechter und effektiver zu gestalten. Der Gipfel konzentriert sich auf die Bekämpfung von Ungleichheiten, vor allem bezogen auf Geschlecht,...

weiter
Global Governance

B7 wirbt für nachhaltiges und inklusives Wachstum

-

Handel, Cybersicherheit, ökologische Transformation und Biodiversität sowie Zukunft von Arbeit und Global Governance sind die Schwerpunkte der diesjährigen B7, dem Wirtschaftsdialog der G7-Staaten. Entsprechend standen die B7-Empfehlungen für die Regierungen der G7 unter dem Motto „Inclusive,...

weiter
Global Governance

Letzte Chance für WTO-Reformen?

-

Im Vorfeld des G20-Gipfels Ende Juni fordert der BDI, dass die Lösung des Konflikts um das WTO-Streitschlichtungsverfahren zur Top-Priorität erklärt wird. Gemeinsam mit internationalen Partnern in der Global Business Coalition fordert der BDI die G20 auf, die Blockade um die Nachbennen der Richter...

weiter
Global Governance

B7-Gipfel in Québec City: Agenda für inklusives Wachstum

- Während sich die kanadische Regierung auf die Ausrichtung des G7-Gipfels im Juni 2018 vorbereitet, fand Anfang April 2018 in Québec City der Gipfel der Business 7 (B7) statt. Die B7-Empfehlungen konzentrierten sich auf inklusives Wachstum, Ressourceneffizienz und kleine und mittlere Unternehmen. Die... weiter
Global Governance

G7 müssen sich stärker für freien und regelbasierten Welthandel einsetzen

- Namens der größten Wirtschaftsverbände der Industriestaaten, der B7, fordert BDI-Präsident Dieter Kempf mehr Einsatz der G7-Länder für offene Märkte, eine gestärkte Welthandelsorganisation und inklusives Wachstum. Anlass ist eine dreitägige Konferenz der Präsidenten der sieben Industrieverbände. weiter
Energie und Klima

B20-Staffelübergabe: Auch in Zukunft viele Herausforderungen für die Wirtschaft

- „Die G20 darf sich nicht auseinanderdividieren lassen“, betont B20-Präsident Jürgen Heraeus vor der Amtsübergabe an Argentinien. Auch die Präsidenten von BDI, BDA und DIHK verlangen Geschlossenheit und deutliche Fortschritte, vor allem im Hinblick auf die Themen Digitalisierung und Handelsregeln. weiter